Waldjugendspiele 2017

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Am Mittwoch startete die zweite Hälfte der Schwerter Grundschulen bei  den Waldjugendspielen. Auch die beiden 4. Klassen der Lenningskampschule waren dabei. An 10 verschiedenen Stationen mussten sie ihr Wissen rund um das Thema Wald und Waldtiere unter Beweis stellen. Zusätzlich gab es einige Teamaufgaben. So musste zum Beispiel ein Holzstapel auf Zeit umgestapelt werden. Es mussten Tiere bestimmt werden, und die Höhe von Bäumen geschätzt werden. Unterstützt wurden die Klassen von fachkundigen Mitarbeitern der Forstverwaltung.