Abschlussfahrt Kanu-AG

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Die Kanu-AG endete auch in diesem Jahr mit einer Abschlussfahrt. Nachdem alle Boote auf dem Anhänger verstaut waren, ging es mit dem Bus des Kanuvereins zum Wellenbad. Hier wurden die 15 Boote wieder abgeladen und zu Wasser gelassen. Bei bestem Wetter paddelten die Kinder dann zunächst einmal bis zum Wehr in Villigst. Nachdem das Wehr umtragen war und sich alle mit einem oder zwei Keksen gestärkt hatten, ging es an das letzte Stück bis zum Bootshaus. Auf diesem Stück fließt die Ruhr schon etwas schneller. Und so dauerte es nicht lange, bis die ersten Schwimmer unterwegs waren 😉 Auch für solche Situationen waren die Kinder dank des Trainings gut vorbereitet. Boot wieder leer machen, einsteigen, Krönchen richten, weiterfahren. Am Bootshaus wartete dann noch ein abwechslungsreiches Programm auf die Kinder. Das Retten mit einem Wurfsack wurde geübt, die Zelte mussten aufgebaut werden, das Lagerfeuer wurde vorbereitet, es durfte mit richtigen Messern geschnitzt werden,… Der lange Tag endete dann mit einem leckeren Schokofondue.

Der nächste Morgen begann mit einem tollen Frühstück im Bootshaus. Danach musste alles wieder verpackt werden, bevor die Kinder um 11.00Uhr von ihren Eltern abgeholt wurden. Vorher ging es natürlich noch einmal zum Schwimmen in die Ruhr. Eine tolle AG-Runde ging zu Ende.

Einen besondern Dank noch einmal an das Trainerteam vom Kanu und Surfverein Schwerte!