Abschlussfahrt MTB-AG

Eingetragen bei: Allgemein | 0

In der letzten Woche strampelten sieben Kinder der MTB-AG noch rund 70 KM auf den Ruhrtalradwanderweg nach Wickede und zurück. Dabei endete die Fahrt fast bei KM 10. Wegen eines Fehlers in der Schaltung verfing sich der hintere Umwerfer in den Speichen. In Sekunden war das Teil komplett verbogen und nur noch mit großer Mühe wieder aus den Speichen zu befreien. Es folgte eine etwas längere Pause und hektische Telefonate. Am Ende rettete uns dann Frau Lipka. Sie besorgte ein Ersatzfahrrad und nahm das kaputte Rad wieder mit nach Schwerte. In Wickede übernachteten die Kinder am Bootshaus. Auf dem tollen Gelände wurden Zelte aufgebaut, das Essen auf dem Feuer zubereitet,… Am Ende schlug dann ein Kind vor, im nächsten Jahr doch mal eine Woche zu fahren. Dann würde sich der Aufwand auch lohnen 😉