Nachtfahrt MTB-AG

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Mit dem Einbruch der Dunkelheit startete die letzte Fahrt der MTB-AG im ersten Halbjahr. Nachdem die Helme der Kinder mit zusätzlichen Helmlampen ausgerüstet waren, ging es in den Wald. Hier war es nun wirklich dunkel. Nur im Schein der Lampen sah die Strecke völlig anders aus als sonst. Gibt es im Schwerter Wald eigentlich Wildschweine? Sind die schneller als ein Fahrrad? Mit solchen Fragen beschäftigten sich die Kinder. Nach 90 Minuten erreichten alle Kinder wieder gesund und munter die Schule. Wildschweine wurden übrigens nicht gesichtet. An der Schule gab es dann zum Abschluss noch Hotdogs für alle Kinder.