Klaro zu Besuch in den 1. Klassen

Veröffentlicht in: Allgemein | 0

Die neue Gesundheitsförderin Frau Kathol besuchte die Kinder der 1. Klassen. Jetzt kennen alle Erstklässler Klaro und wissen, wie man entspannt atmen kann. Als Geschenk erhielten sie einen Atemtrainer. Mit großer Begeisterung und enormer Ausdauer wurde der Trainer sofort getestet.

Instrumente mit Rohrblatt

Veröffentlicht in: Allgemein | 0

Am Mittwoch, dem 12.03.2014 fuhren drei Klassen der Lenningskampschule um 10 Uhr mit dem Zug nach Dortmund. Im Orchester Dortmund wollten wir die Holzblasinstrumente kennenlernen.

Lenningskampschule erhält 500 € von der Volksbank Schwerte

Veröffentlicht in: Allgemein | 0

Großzügige Spende der Volksbank Schwerte für die Bücherei der Lenningskampschule Die Kinder der Lenningskampschule bedanken sich herzlich bei der Volksbank Schwerte für die großzügige Spende in Höhe von 500 €. Herr Witte, Leiter der Filiale Schwerte-Holzen, übergab am Dienstagvormittag (18.März … Weiter

Friedlich, freundlich und nett- die Klasse 1b!

Veröffentlicht in: Allgemein | 0

  Spucken, treten, beißen, schlagen und Schimpfwörter benutzen – all das ist Schnee von gestern in der Klasse 1b. Mit Unterstützung des Polizisten Herrn Meckelburg schlossen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1b am 17.3.2014 einen Vertrag in dem freundliches, … Weiter

Märchenbühne begeisterte Erstklässler!

Veröffentlicht in: Allgemein | 0

Am Dienstag, dem 11.3.2014, besuchte Daria Nitschke von der Märchenbühne (www.die-maerchenbuehne.de) die Erstklässler. Bei den fantasievollen Mitmachgeschichten durften viele Kinder und auch Lehrer aktiv teilnehmen. Nach einer Reise in den Orient kehrten alle Kinder wieder nach Schwerte zurück.

Wir gruseln uns an Halloween.

Veröffentlicht in: Allgemein | 0

Förderverein und Kollegium haben im November einen Grusel-Vorleseabend veranstaltet. Gruselige Gestalten und Geschichten waren Inhalt einer gut besuchten Veranstaltung.

Neue Homepage

Veröffentlicht in: Allgemein | 0

Seit einigen Tagen hat die Schule eine überarbeitete Homepage. Mit der Verlosung der T-shirts wurde aus jeder Klasse ein Kind zur „Reklamewand“gemacht. In der nächsten Woche werden also 11 Kinder mit den blauen T-shirts auf die überarbeitete Seite hinweisen. Damit … Weiter